Fotoausstellung Standpunkte

Posted by on May 4, 2012 in News | No Comments

Fotoausstellung Standpunkte macht UN-Konvention sichtbar

Die Lebenshilfe Salzburg hat bereits in den vergangenen Jahren den 5. Mai – „Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“ – genutzt, um INKLUSION als ein wichtiges Zukunftsthema der Lebenshilfe bekannt zu machen.

In diesem Jahr freuen wir uns, am 5. Mai um 14.00 Uhr eine Fotoausstellung am Elisabethkai (Höhe Christuskirche) zu eröffnen, zu der wir euch herzliche einladen wollen:

Neun Menschen mit Beeinträchtigungen haben sich eineinhalb Jahre lang intensiv mit den Inhalten der UN-Konvention beschäftigt und diese mit ihren eigenen Lebenssituationen und denen anderer Betroffener in Zusammenhang gebracht. Unter der künstlerischen Leitung von Petra Hinterberger hat diese Gruppe etwa 10.000 Fotos gemacht . Eine Auswahl wird nun im Großformat – versehen mit Artikeln der UN-Konvention in leicht verständlicher Sprache – bis 3. Juni am Elisabethkai ausgestellt. (Quelle http://www.lebenshilfe-salzburg.at/ Andrea Anditsch)

Leave a Reply